Schulfest und Lessing's Best 2019 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Auch in diesem Jahr griff das altbewährte Konzept des Lessingschulfests (gute Musik, leckere Wurst und kühle Getränke) voll und ganz. Das lag natürlich nicht zuletzt am schönen Wetter an diesem herrlichen Spätsommerabend.

Nach der kurzweiligen, von Herrn Groß erneut präzise geplanten Lessing’s Best-Veranstaltung, begann um 18 Uhr der große Spaß auf dem inneren Schulhof. Die Kleinsten konnten sich beim Kinderschminken oder auf der Hüpfburg vergnügen, für die 6. Klassen hatten die Sporthelfer von Frau Falkenberg ein spannendes Fußballturnier organisiert und alle anderen wurden mit einem tollen Bühnenprogramm unterhalten: Auf den stimmungsvollen Flashmob der 8b von Herrn Nyenhuis sowie die akrobatische Einlage der Tanz-AG folgte ein sehr schöner Auftritt der neuen, von Frau Brockschmidt unterstützten Schülerband bevor die Band Madlays für eine Gänsehautatmosphäre bis in den Abend hinein sorgten. Dank DJ Krit kam auch in der Zwischenzeit nie musikalische Langeweile auf. Wie immer sorgten die Eltern und die SV, auch dank der zahlreichen Spenden, dafür, dass niemand Hunger oder Durst leiden musste und so wurde das Fest auch für den Förderverein wieder ein großer Erfolg.

Insgesamt war es ein runder Abend, bei dem sich viele ehemalige Schüler, Eltern und Lehrer in gemütlicher Runde angeregt unterhalten und über alte Geschichten lachen konnten.

Für einen Stimmungsdämpfer ganz am Ende sorgten nur die Unbekannten, die während des Schulfests an verschiedenen Stellen im Schulgebäude Wände, Türen, Fensterbänke und Tische unbemerkt und völlig sinnfrei mit Edding beschmiert hatten.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. September 2019 um 21:06 Uhr