Zweiter Lehrersprechtag an der Lessing-Schule PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Zusammenarbeit zwischen Grund- und weiterführenden Schulen im Bochumer Osten.

Am Mittwoch, den 20.06.2018, fand der zweite Lehrersprechtag in der Bücherei an der Lessing-Schule statt. Erneut hatte das Netzwerk V aus dem Projekt „Schulen im Team – Übergänge gemeinsam gestalten“  Lehrerinnen und Lehrer von Grund- und weiterführenden Schulen aus dem Bochumer Osten zu einem Austausch eingeladen.

Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der Bunten Schule, der Michael-Ende-Schule, der Grundschule am Volkspark, der Amtmann-Kreyenfeld-Schule, der Von-Waldthausen-Schule, der Grundschule Laer, der Willy-Brandt-Gesamtschule, der Nelson-Mandela-Schule und der Lessing-Schule nutzten erneut die Gelegenheit, um in einem informellen Rahmen gute Gespräche zu führen und so eine Basis für einen erleichterten Übergang der Grundschülerinnen und Grundschüler an die weiterführenden Schulen zu schaffen.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen ist bereits geplant, den Lehrersprechtag auch im nächsten Schuljahr durchzuführen.

Ulrike Pieper (Erprobungsstufenleiterin)


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 20:20 Uhr